Die Vorteile deinen Instagram Bildern einen Alt Text zu verpassen

Der Instagram Alt Text gehört ganz klar zu den „Secrets“ die kaum jemand kennt oder nutzt. Allerdings ist dieses Feature so stark und genial, dass ich mich dazu entschieden habe einen Artikel für dich dazu zu schreiben.

Lass uns starten.

Was ist Instagram Alt Text?

Alt Text steht eigentlich für alternativen Text. Der Alt Text wird genutzt um das Bild zu „beschreiben“ wenn es nicht gezeigt werden kann. Ein Beispiel hierfür sind Menschen mit einer Sehbehinderung oder wenn das Internet so schlecht oder langsam ist, dass die Bilder nicht ordnungsgemäß laden können.

In solchen Fällen kann der Alt Text etwas Abhilfe schaffen und eine Form von Erklärung liefern, was auf dem nicht sichtbaren Bild zu sehen wäre.

Der Alt Text wird also beispielsweise auch von Tools ausgelesen, die den Bildschirm Inhalt vorlesen. Mach dir einmal kurz bewusst, dass wir in der Welt etwa 285 Millionen Menschen mit visuellen Einschränkungen haben, für die der Alt Text also wichtig und sinnvoll ist.

Wann findet der Alt Text Anwendung?

Wie bereits gesagt spielt Instagram den Alt Text aus, wenn ein Nutzer eine schlechte Internetverbindung hat und das Foto nicht geladen werden kann.

Instagram hat dieses Feature eingepflegt aufgrund der Anzahl an Menschen mit Seheinschränkungen, die dann auch auf dafür ausgerichtete Browser zurückgreifen. Eine kurze Auswahl verschiedener solcher Browser findest du hier als Beispiel.

Alt Tags, Texte, Beschreibungen und Co. sind über das ganze Internet verteilt vorhanden. Du kannst sie nicht direkt sehen, aber sie helfen dabei, dass Internet nutzbarer zu machen. Wichtig dabei ist, dass der Alt Text keine Copy & Paste Beschreibung sein sollte um aus SEO Sicht auf dich aufmerksam zu machen. Dein Alt Text muss genau das widerspiegeln, was auf dem Bild zu sehen ist.

Der Nutzen, wenn du Alt Text zu deinen Bildern ergänzt

Menschen mit einer langsamen Internetverbindung wird geholfen

Eventuell befindest du dich in einem Land oder Teil eines Landes, wo die Internetverbindung sehr langsam ist. (Denke bitte daran, wie viele „Dörfer“, Städte, etc. in DE noch immer kein normales Internet aufweisen können. Es leben halt nicht alle in den Metropolen.)

Du hilfst Menschen mit einer Sehbehinderung oder Einschränkung

Instagram ist eine visuelle Plattform. Was glaubst du, wie frustrierend es ist, wenn du die Bilder nicht sehen kannst? Denke an die Menschen mit Einschränkungen der Sichtkraft, die vielleicht mit dir und deinen Bildern interagieren möchten.

Erinnere dich an die schiere Anzahl von diesen Menschen. Etwa 285 Millionen! Alt Text ist dafür gedacht, diesen Menschen zu helfen.

Indem du dieses Feature nutzt nimmst du den Schritt in das Leben dieser Menschen. Du öffnest deine Welt auch ihnen und schließt sie nicht aus. Das wiederum kann dir helfen, deine Community zu vergrößern. Wenn du Alt Text schreibst, werden Menschen diesen benutzen um zu verstehen was auf deinen Bildern zu sehen ist. Alleine das macht einen enormen Unterschied!

Dank der modernen Technologien und Möglichkeiten greifen die passenden Tools ein und lesen deinen Alt Text vor, wenn du ihn geschrieben hast.

Denk mal drüber nach, wenn du das nächste mal einen Post machen willst.

Kurzer Einschub: Du hast keine Ahnung wo du den Alt Text einträgst? Schau dir diese beiden Bilder an.

Erweiterte Einstellungen bei der Erstellung von Instagram Posts

Erweiterte Einstellungen bei der Erstellung von Instagram Posts

Erweiterte Einstellungen bei der Erstellung von Instagram Posts

Erweiterte Einstellungen bei der Erstellung von Instagram Posts

Du hilfst dem Instagram Algorithmus dabei zu verstehen, was dein Bild darstellt

Indem du Instagram mehr Daten gibst mit denen die Maschinerie im Hintergrund arbeiten kann, desto mehr wertvolle Feed-Time wird dir gewährt.

Bedeutet, dass Instagram deine Initiative belohnt, mehr Daten zu liefern und Deinen Post mit mehr Reichweite ausspielt. Und Reichweite, ich bitte dich, dass ist es doch, was wir alle wollen oder nicht?

Mach dir auch klar, dass Instagram Maschinerie, Algorithmen, nenn es wie du willst, eine Funktion haben um zu erkennen um was es in den Bildern geht. Das wird benötigt um die Tools, die den Bildschirminhalt vorlesen zu füttern.

Wenn du deinen Bildern jetzt keinen Alt Text gibst um zu beschrieben was drauf zu sehen ist, muss Instagram ran. Was passieren kann ist, dass die Beschreibung nicht dem nachkommt, was auf deinem Bild zu sehen ist, was dann wieder kontraproduktiv für dich ist.

Die Nutzung dieser Funktion macht es Instagram also Möglich deinen Content einer breiteren Community zur Verfügung zu stellen. Was ein Bonus! Das bedeutet Wachstum, weil du die 1-3 Minuten Zeit investiert hast um die Arbeit sauber zu erledigen.

Mach dir einfach mal einen Kopf darum, ob du bei deinem nächsten Post anfängst auch den Alt Text mit zu nutzen.

Merlin Mechler

Merlin Mechler

Merlin Mechler ist Marketing & Performance Coach, Speaker und Autor der Digital Marketing Bibel und High Performance Secrets. Er hilft Personenmarken dabei ihre Potenziale zu erkennen, sich glasklar zu positionieren und an die Spitze zu kommen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share This